Feste und Feiern  

Feste und Feiern

In unserem Haus feiern wir gemeinsam mit Bewohnern und deren Angehörigen die Feste, die sich an den Jahreszeiten und dem Ablauf der kirchlichen Feiertage orientieren.

Wir sind zu Gast auf der Fonleichnahmprozession. Der Abschluss des Umzuges wird auf dem Vorhof des Altenpflegeheimes gestaltet. Ein Priester steht vor vielen Messdienern. Alle Anwesenden sind im Gebet vereint.
Der Fronleichnahmsumzug findet vor dem Haus St. Marien
seinen Abschluss




























Dies ist natürlich insbesondere die Osterzeit sowie die Advents- und Weihnachtszeit. Dabei stehen neben den kirchlichen Feiern die traditionellen Gebräuche und Gewohnheiten im Mittelpunkt, wie zum Beispiel das gemeinsame Ostereierfärben oder das Backen von Plätzchen in der Vorweihnachtszeit.

Wir befinden uns auf dem Vorhof des Altenpflegeheimes am Fronleichnamstag. Die Senioren sitzen bei strahlendem Sonnenschien am Rande des Platzes und schauen dem Gottesdienst zu.
Unsere Bewohner feiern den Abschluss des
Fronleichnahmumzuges mit
 
















Weniger an kirchlichen Gebräuchen orientiert sind der Karneval, die Feste zu den vier Jahreszeiten
Weitere Infos zum Thema »Leben in St. Marien«